top of page
  • AutorenbildElizabeth Dubrocq

mein neues Konzept

Die letzte drei Bilder sind nach einem bestimmten Ablauf entstanden, und ich bin mit dem Ergebnis begeistert. Es ist sehr viel versprechend! Als würde ich ein neues Kapitel öffnen, und vielleicht öffne ich wirklich ein neues Kapitel.

Ich habe schon irgendwo auf dieser Seite erwähnt, wie ich (meistens) arbeite: Ich meditiere, und irgendwann fange ich an, zum malen.

Neulich lasse ich erst schamanische Trommeln im Raum ertönen, dann wähle ich eine #Räuchermischung. Ich geniesse das Räuchern eine Weile, und setzte mich hin, zum meditieren. Und irgendwann stehe ich auf, stehe ich absichtlos vor der weissen Leinwand, und fange ich an, zum malen.

Der Zusammenhang zwischen dem Thema der gewählten Räuchermischung und dem fertigen Bild ist verbluffend.

Ich bin sehr gespannt auf das, was noch kommt!


Alle Räuchermischungen stammen von der Firma flora perpetua.


1. Experiment, mit der Räuchermischung Skuld/Zukunft,


Während dieser ersten Meditation mit dem Trommeln habe ich mich "erinnert", dass ich Monaten lang einen Herzschlag gehört und gespürt habe, als mein Körper im Mutterleib erstand. Jeder Mensch hat Monaten lang das Herz seiner Mutter gehört und gespürt, pausenlos. Kein Wunder, dass Trommeln wirkungsvoll auf die Menschen wirkt!


Irgendwann bin ich aufgestanden, und habe absichtlos angefangen, zum malen. Erst als ich das Bild fotografierte, und so etwas Abstand davon gewann, sah ich eine Mutter und sein Kind, und noch viel später fiel mir meiner Gedanken wieder ein, den ich während der Meditation hatte. Oh... wie treffend.



Acryl auf Leinwand, 40x50 cm, Herzschlag, 2023


2. Experiment, mit der Räuchermischung Seelensuche



Acryl auf Leindwand, 40x50 cm, Drache des Reichtums, 2023


3. Experiment, mit der Räuchermischung Traumreise



Acryl auf Leinwand, 40x50 cm, Traumreise, 2023



24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page